Gut essen für den Nachwuchs

Ernährungsberatung für die ganze Familie

nachhaltig und ganz entspannt

Angebote

Anastasia-Pyanova_Zitate_oben
Gesundes Familienessen ohne Stress ist möglich und viel einfacher als man denkt.
Anastasia-Pyanova_Zitate_unten

Aktuelle Kurse

Neuestes aus dem Blog

Abends keine Kohlenhydrate?

„Abends keine Kohlenhydrate, morgens kein Fett“ – so eine „Ernährungsregel“ habe ich mal in einer Nachricht auf Instagram bekommen!

mehr!
Ofengemüse

Krebs und vegane Ernährung (und Vitamin B12)

Die „Western Diät“, das typische Ernährungsmuster in Industrieländern, ist gekennzeichnet durch einen hohen Konsum von rotem und verarbeitetem Fleisch sowie einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren,

mehr!
Frau beißt in eine Karotte und lacht

Warum Du KEINE Darmkur brauchst

Das Thema Darm scheint gerade echt zum Trend geworden zu sein. Menschen lassen sich zu Darmberatern ausbilden, Fermentieren ist für viele zum Hobby geworden (was übrigens cool ist) und ja,

mehr!
Hand hält eine Kaffeetasse, die auf dem Tisch steht

Ist Kaffee „gesund“?

Kaffee: meine Lieblingsdroge. Und ich bin nicht alleine: weltweit konsumieren es täglich viele Menschen, weil es wach und leistungsfähig macht.

mehr!

Essen will gelernt sein!

Das neue Leben kommt – und damit auch viele Fragen rund um die Ernährung: Was esse ich während der Schwangerschaft und Stillzeit? Wann ist mein Baby reif für die Beikost? Wir sind Vegetarier – braucht denn das Baby aber trotz- dem Fleisch? Viele, teilweise falsche Informationen im Netz, gut gemeinte Ratschläge, starre Beikostpläne machen es da nicht einfach, den Durchblick zu behalten. Durch meine Fachkenntnisse und meine eigene Erfahrung als Mutter möchte ich Dich bei Deiner Ernährung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren Deines Kindes unterstützen. Gesundes Familienessen ohne Stress ist möglich und viel einfacher, als man denkt. In meinen Kursen und Vorträgen sowie individuellen Beratungen lernst Du, wie sich Gesundheit, Nachhaltigkeit und Genuss spielerisch einfach unter einen Hut bringen lassen. Gut essen für den Nachwuchs eben!